Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Lärmaktionsplan

Lärmaktionsplan der Stadt Waldshut-Tiengen für die Straßenabschnitte B34 westlicher Ortseingang Waldshut (Liedermatte) bis L 159 östlicher Ortsausgang Tiengen

Plan

Um die Bevölkerung von schädlichem Lärm zu entlasten, wurde im Juni 2002 die EU-Umgebungslärmrichtlinie (2002/49/EG) verabschiedet. Diese ging mit der Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes in deutsches Recht über. Der Lärmaktionsplan hat das Ziel, den Umgebungslärm festzustellen, zu analysieren, zu bewerten sowie durch koordinierte Maßnahmen zu mindern. Das übergeordnete Ziel ist es, die Bevölkerung langfristig von Lärm zu entlasten.

Die Lärmaktionsplanung gliedert sich nach § 47 d BImSchG in zwei Stufen:

 

1. Stufe:

Hauptverkehrsstraßen (Autobahnen, Bundes- und Landestraßen) mit mehr als 6.000.000 Fahrzeugen/Jahr

 

2. Stufe:

Hauptverkehrsstraßen (Autobahnen, Bundes- und Landestraßen) mit mehr als 3.000.000 Fahrzeugen/Jahr

 

In Waldshut-Tiengen umfasst der Lärmaktionsplan 1. und 2. Stufe die Straßenabschnitte    

 

B 34 westlicher Ortseingang Waldshut (Liedermatte) bis L 159 östlicher Ortsausgang Tiengen.

 

Der Gemeinderat hat am 11.07.2016 den Lärmaktionsplan beschlossen. Sie können den Lärmaktionsplan mit Anlagen hier ansehen.

 

Lärmaktionplan vom  11.07.2016:

  •  Kartiertes Streckennetz, Lärmkarten, Lärmschwerpunkte, Gebäudelärmkarten

Weitere Informationen

Kontaktdaten

© 2018 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH