Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Nov
15
Do., 15.11.2018 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Jugendcafé Kornhaus, Bismarckstr. 12

 
Öffnungszeiten:
Jeden Donnerstag von Oktober - März
im Kornhaus, Bismarckstraße 12 (mit Ausnahme der Schulferien)
von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet!
 
Ich freue mich auf Euren Besuch! Immer aktuelle Spiele Spaß für die Ganze Familie
Für alle Altersgruppen
 

Nov
15
Do., 15.11.2018 - 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen und Stoll VITA Stiftung
Ort: Waldshut, Brückenstraße 15, Stoll VITA Stiftung

Im Rahmen der Kulturwoche des Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen

Schabbes zol zayn!

Im jüdischen Glauben beginnt der Shabbat am Freitagabend, wenn die ersten drei Sterne am Himmel stehen. Der Beginn des Shabbat wird mit einem koscheren Freitagabendmahl gefeiert, welches wir - ausnahmsweise schon am Donnerstagabend - zusammen zubereiten und anschließend verspeisen: Gefüllte Fische, Hühnersuppe mit Mazzenknödel, Huhn, Mazzenkugel und Dessert nach Saison.
Die meisten Menschen bringen den Begriff koscheren Ernährung ausschließlich mit dem Verbot von Schweinefleisch in Verbindung. Dabei ist er viel komplexer. In der Tora, einem Teil der Hebräischen Bibel, ist für die Gläubigen genau festgelegt, welche Nahrungsmittel zum Verzehr geeignet (koscher) und welche zu meiden (treife) sind. Diese Trennung innerhalb der Ernährung gehört für einen gläubigen Juden zum Alltag und ist für Außenstehende meist nur schwer zu durchschauen. Zeit, einmal Licht in das Dunkel zu bringen. Dazu soll die Veranstaltung "Koscher Kochen" beitragen.

Kostenbeitrag für Lebensmittel: 15,- €
Max. Teilnehmerzahl: 16 Personen

Anmeldung erforderlich bis Dienstag, 06.11.2018 bei der Stoll VITA Stiftung Waldshut, Tel. 07751 - 84220

Nov
16
Fr., 16.11.2018 - 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Veranstalter: Landkreis Waldshut in Kooperation mit der Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Kaiserstraße 110, Landratsamt, 1. OG, Foyer vor dem Kreistagssaal

Im Rahmen der Kulturwoche des Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen

Die Ausstellung "Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute" beleuchtet anhand von Portättafeln meist junger Menschen die Vielfalt jüdischer Biografien im 21. Jahrhundert. Die 14 Porträts sind in den Kontext des fast 2000-jährigen Zusammenlebens von Nichtjuden und Juden in Europa eingebettet. Fünf der Tafeln stellen die allgemeine Geschichte der Juden und des Judentums in Deutschland dar und vermitteln, dass sich die deutsch-jüdische Geschichte nicht auf den Holocaust beschränkt. Einwohner jüdischen Glaubens haben die deutsche Gesellschaft mitgeprägt und prägen sie noch heute.

Das Erstellen der von der Zeitbild-Stiftung konzipierten Ausstellung wurde vom Bundesministerium für Familie im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert. Fachliche Beratung fand durch das Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland statt.

Ausstellung von Freitag, 09.11. bis Donnerstag, 29.11. während der offiziellen Öffnungszeiten des Landratsamtes geöffnet:
Montag 08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 08:20 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:30 - 15:30 Uhr
Freitag 08:30 - 12:30 Uhr

Nov
16
Fr., 16.11.2018 - 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen, Kinder- & Jugendreferat, Offene Kinder- und Jugendarbeit
Ort: Jugendcafé Kornhaus, Waldshut, Bismarckstr. 12

ab 9 Tischtennis, Kicker, Darts, kochen, malen, fotografieren, und und…. 
Für alle SchülerInnen, die in gemütlicher Atmosphäre ihre freie Zeit verbringen wollen.

Nov
16
Fr., 16.11.2018 - 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen, Buchhandlung Kögel, Stadtbibliothek Tiengen und Kulturamt der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, genauer Ort wird bald bekannt gegeben

Im Rahmen der Kulturwoche des Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen und des Vorlesetags "Tiengen liest!"

Viele Jahrhunderte lang gab es in Tiengen eine fest integrierte jüdische Gemeinde, die das Leben in dem Klettgau-Städtchen mitprägte. Die Nazis und ihre Helfer löschten diese jüdische Gemeinde aus. In Tiengen blieb für alle Zeiten eine Leerstelle zurück. Ein leerer Raum soll diese Leerstelle beim Vorlesetag "Tiengen liest!" symbolisieren. Der genaue Ort wird in der Tagespresse und in den "Tiengen liest!"- Programmen noch bekanntgegeben.

Am bundesweiten Vorlesetag 2018 heißt es wieder: "TIENGEN LIEST!" Erfahrene Vorleserinnen und Vorleser aus Waldshut-Tiengen und Umgebung erwarten ihre Zuhörer an unterschiedlichsten Orten Tiengens. Das detaillierte Programm von "TIENGEN LIEST!" mit Orts- und Zeitangaben der einzelnen Lesungen sind ab dem 1. Oktober 2018 bei der Tourist-Info Waldshut, im Bürgerservice Tiengen und bei der Buchhandlung Kögel in Tiengen erhältlich.

Eintritt frei (Hutsammlung)

Nov
16
Fr., 16.11.2018 - 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen, Buchhandlung Kögel Tiengen und Stadtbibliothek Tiengen
Ort: Tiengen, (noch) geheime Orte

Fünf Orte, fünf Themen, fünfundzwanzig Vorleser

Etwas vorgelesen bekommen - für viele einer der schönsten Kindheitserinnerungen überhaupt! Auch Erwachsene genießen es, ihr Ort und ihre Aufmerksamkeit der Stimme eines Vorlesers zu überlassen. Das ist wie Hörbuchhören - nur persönlicher. Wie Kopfkino - nur geselliger. Wie Selbstlesen - nur aufregender.

Spannender als der Lesesessel zuhause sind auch die Schauplätze, wenn es am bundesweiten Vorlesetag 2018 auch wieder heißt "TIENGEN LIEST!" Dieses Mal liegt das besondere Augenmerk auf fünf Schwerpunkt-Themen, die jeweils einem Vorlese-Ort zugeordnet sind und in literarischer Hinsicht aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet werden. Erfahrene Vorleserinnen und Vorleser aus Waldshut-Tiengen und Umgebung erwarten die Zuhörer an fünf vorläufig noch geheimen Orten in Tiengen.
Lassen Sie sich von Schauplätzen verzaubern, von Worten einfangen und von Stimmen aus der Zeit tragen. Gönnen Sie sich wieder einmal den Genuss, etwas vorgelesen zu bekommen!

Das detaillierte Programm von "TIENGEN LIEST!" mit Orts- und Zeitangaben der einzelnen Lesungen sind ab dem 01. Oktober 2018 bei der Tourist-Information Waldshut, im Bürgerservice Tiengen und bei der Buchhandlung Kögel Tiengen erhältlich.

Eintritt frei (Hutsammlung)

Nov
16
Fr., 16.11.2018 - 20:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Veranstalter: Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen, Kinder- & Jugendreferat, Waldshut-Tiengen, Offene Kinder- und Jugendarbeit
Ort: Jugendzentrum Tiengen, Breitenfelder Str. 20 (unter der Sporthalle der Schule am Hochrhein)

ab 16, Du weißt nicht was du Freitagabend tun sollst? Du hast keine Lust alleine
zuhause abzuhängen? Dann komm vorbei! Billard, Kicker, Bar, Tonstudio, Playstation, gemütliche Sofas, super Musik, Aktionen nach Bedarf und Wünschen – aktuelles bei Facebook_JuZ Tiengen https://de-de.facebook.com/JUZTiengen/

Nov
17
Sa., 17.11.2018 - 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat, Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Berliner Straße 2, Stadthalle

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,
liebe Eltern, Omas, Opas, Tanten, und Onkels,

am Samstag, 17. November 2018 veranstaltet das Kinder- und Jugendreferat einen Kinderspielzeugflohmarkt in der Stadthalle Tiengen.

Kinder zwischen 6 und 15 Jahren haben ihre Regale geräumt und verkaufen Spielsachen, Kinderbücher, Brettspiele, CDs etc. 

Wer einfach nur nach günstigen Brettspielen, Puppen, Bilderbüchern, CDs, Holzspielzeug oder ähnlichem sucht, findet vielleicht ja auch noch ein passendes Weihnachtsgeschenk.
Ihr seid dazu herzlich eingeladen diesen Samstagzwischen 11 und 15 Uhr in der Stadthalle Tiengen vorbeizuschauen.

Anmeldung KW 44 am 30. Oktober (nur telefonisch)

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Fragen beantwortet dir:
Kontakt: Eberhard Ring Tel.: 07751/833-153
<ering@waldshut-tiengen.de>

Nov
17
Sa., 17.11.2018 - 11:00 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Kaiserstraße, Oberes Tor am Brunnen

Im Rahmen der Kulturwoche des Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen.

In Tiengen waren seit mindestens dem 19. Jahrhundert jüdische Familien ansässig. Diese errichteten in der Fahrgasse eine Synagoge. Während der Reichspogromnacht 1938 wurde diese geschändet.
Diese Stadtführung lässt Sie teilhaben am einst ausgeprägten jüdischen Leben in Tiengen und macht Sie mit der Geschichte von verschiedenen Familien vertraut. Neben dem jüdischen Friedhof, der als Gedenkstätte eingerichtet ist und an jüdische Einwohner der Stadt und deren Schicksal erinnert, die dort begraben wurden, lernen Sie ehemalige Geschäfte und das Löwendenkmal kennen.
Weitere markante Punkte, wie die ehemalige Judenmetzig oder der Ort, der einst die Synagoge beherbergte, werden ebenfalls besucht.

Mit unserem Stadtführer Ronald Landwehr.
Preis pro Person: 8,- € (Kinder 5,- €)

Anmeldungen in der Tourist-Information Waldshut-Tiengen
per Mail: tourist-info(@)waldshut-tiengen.de
Tel.: 07751 - 833 200
oder online

Nov
17
Sa., 17.11.2018 - 14:00 Uhr
Veranstalter: HotzenBlock GmbH
Ort: Tiengen, Feldbergstrasse 9-11, Hotzenblock Boulderhalle

Dieses Jahr findet zum zweiten Mal ein Spaß-Wettkampf für die Boulderer im HotzenBlock statt. Antreten kann man in den Kategorien bis 8 Jahre, Kinder 9 - 13 Jahre, Frauen und Männer. Die Halle wird hierfür komplett abgeschraubt und mit neuen Routen bestückt.

Programm:
14 - 16 Uhr - Boulder sammeln für Kinder
15 - 17 Uhr - Boulder sammeln für Erwachsene
17:00 Uhr - Siegerehrung für Kinder
17:30 Uhr - Finale der Erwachsenen
18:30 Uhr - Siegerehrung für Erwachsene mit anschließender Party

Anmeldungen: bis zum 10. November via Email an info(@)hotzenblock.de. Bitte hierbei auch die Kategorie angeben, in der gestartet wird.

Es gelten die normalen Eintrittspreise, es gibt keine Teilnahmegebühr. Zuschauer bezahlen wie immer keinen Eintritt.
Am 16. November bleibt die Halle geschlossen, um zu schrauben. Am Wettkampftag selbst öffnen wir erst um 13:00 Uhr.

Einträge insgesamt: 470
[1]      «      16   |   17   |   18   |   19   |   20      »      [47]

Kontaktdaten

© 2018 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH