Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
KaiserstraŖe
Fšhre
Fabrikgebšude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Juni
07
Mi., 07.06.2017 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Offene Kinder- und Jugendarbeit der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Jugendzentrum Tiengen, Breitenfelderstraße 20

Hip-Hop-Tanz

(aktuelles auf Facebook "JuZ Tiengen")

https://www.facebook.com/JUZTiengen/?fref=ts

Workshop für jedes Alter von Alex Plock

Juni
09
Fr., 09.06.2017 - 14:00 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Kirchplatz

Heute ist Tiengen mit Waldshut zur Doppelstadt zusammengeschlossen. Doch es gab Zeiten, da waren die beiden Städte nicht nur eigenständig, sondern gehörten zwei unterschiedlichen Herrschaftsgebieten an. Während Waldshut vorderösterreichisch war, glänzte Tiengen als ehrwürdige Hauptstadt der Landgrafschaft Klettgau, die sich zwischen Schaffhausen und Tiengen erstreckte. Von Freundschaft zwischen den Städten konnte seinerzeit keine Rede sein‚Ķ
Gehen Sie mit Stadtführer Gerhard Roth in der mittelalterlichen Altstadt von Tiengen auf Spurensuche nach den steinernen Zeugen der Vergangenheit. Lassen Sie sich die Geschichten aus jener Zeit erzählen, als Tiengen noch Klettgau-Hauptstadt war, lauschen Sie im Schlosshof dem Tratsch über die Liebschaften der Adeligen, erfahren Sie mehr über die Fehden und Kämpfe um die Stadt, die List der Tiengener Bürger, die Baukunst von Peter Thumb und darüber, wie sich das Leben in den pittoresken Gassen im Laufe der Jahrhunderte veränderte.

Mit unserem Stadtführer Gerhard Roth.
Preis pro Person: 9,- € (Kinder 6,- €)

Anmeldungen in der Tourist-Information Waldshut-Tiengen unter www.waldshut-tiengen-stadtfuehrungen.de
per Mail: tourist-info(@)waldshut-tiengen.de
Tel.: 07751 - 833 200
Kurzentschlossene können auch spontan an der Führung teilnehmen.

Juni
10
Sa., 10.06.2017 - 11:00 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Marienstraße 8, Liebfrauenkirche

Theres, die fromme und sangesfreudige Kirchgängerin mit dem losen Mundwerk, plaudert sich durch die Skandale und Aufreger aus mehreren Jahrhunderten Waldshuter Stadtgeschichte: Sie tratscht sensationslüstern über die Hintergründe des Gesellschaftsskandals um die blitzgescheite Gräfin Esterhazy im 18. Jahrhundert. Sie sinniert wortreich über das grausige Ende des Bauernanführers Kunz Jehle und erklärt, was Dr. Balthasar Hubmaier und Ritter Fuchs von Fuchsberger damit zu tun hatten. Sie bejammert das Schicksal des armen, taubstummen Waisenkindes, dessen Lebensgeschichte im Heilig-Geist-Spital begann und endete... Kurz: Wer mit Theres durch Waldshut zieht, weiß hinterher bestens Bescheid!

Mit unserer Stadtführerin Rita Maier.
Preis pro Person: 11,- € (Kinder 7,- €)

Anmeldungen in der Tourist-Information Waldshut-Tiengen unter www.waldshut-tiengen-stadtfuehrungen.de
per Mail: tourist-info(@)waldshut-tiengen.de
Tel.: 07751 - 833 200
Kurzentschlossene können auch spontan an der Führung teilnehmen.

Juni
11
So., 11.06.2017 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Rheinweg 3, Anlegestelle

2-stündige Rundfahrt auf dem Fahrgastschiff über den Rhein mit leckerem, reichhaltigem Frühstücksbuffet. Von Kaffee oder Tee, Saft über Marmelade, Müsli, Eier, Obstsalat, Wurst-, Käse- und Lachsplatte - alles was das Herz begehrt.

Preis: 30,- €
(Kinder von 4 - 15 Jahren: 19,20 €)

Es wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden!
Die Anlegestelle und das Fahrgastschiff sind barierrefrei zugänglich!

Weitere Informationen und Reservierung unter: www.stadtwerke-wt.de
Kontakt: Rheinschifffahrt 07751 - 833 240

Juni
14
Mi., 14.06.2017 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Offene Kinder- und Jugendarbeit der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Jugendzentrum Tiengen, Breitenfelderstraße 20

Hip-Hop-Tanz

(aktuelles auf Facebook "JuZ Tiengen")

https://www.facebook.com/JUZTiengen/?fref=ts

Workshop für jedes Alter von Alex Plock

Juni
15
Do., 15.06.2017 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Rheinweg 3, Anlegestelle

2-stündige Rundfahrt auf dem Fahrgastschiff über den Rhein mit leckerem, reichhaltigem Frühstücksbuffet. Von Kaffee oder Tee, Saft über Marmelade, Müsli, Eier, Obstsalat, Wurst-, Käse- und Lachsplatte - alles was das Herz begehrt.

Preis: 30,- €
(Kinder von 4 - 15 Jahren: 19,20 €)

Die Anlegestelle und das Fahrgastschiff sind barierrefrei zugänglich!
Es wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden!

Weitere Informationen unter: www.stadtwerke-wt.de
Kontakt: Rheinschifffahrt 07751 - 833 240

Juni
16
Fr., 16.06.2017 - 14:50 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Automobil-Club Maikammer e.V.
Ort: Waldshut, Kaiserstraße, Innenstadt

Die „Bosch VINO MIGLIA“, das „Traumschiff auf Rädern“, fährt im Juni 2017 bereits zum elften Mal seit 1997 aus dem pfälzischen Heimathafen. Zum 20-jährigen Jubiläum starten am 10. Juni um 09.00 h über 50 historische Fahrzeuge vom Hetzelplatz in Neustadt zu einer 2.000 km langen Tour von der Pfalz nach Südtirol und wieder zurück.

Die landschaftlich reizvolle Strecke, abseits von Ballungszentren, wurde sorgfältig ausgewählt und führt grundsätzlich nur über Nebenstraßen, wie es die alten Vehikel aus der Frühzeit der Motorisierung gewohnt sind. Die „Bosch VINO MIGLIA“ ist in sieben Tagesetappen, von 150 – 290 km Streckenlänge, eingeteilt. 
Die sechste Etappe führt den Oldtimer-Tross nach der morgentlichen DK in Bartholomäberg mit kleinem Empfang quer durch die Schweiz, von Appenzell über Winterthur – Mittagspause auf dem Neumarkt – bis nach Waldshut.

Juni
18
So., 18.06.2017 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Rheinweg 3, Anlegestelle

2-stündige Rundfahrt auf dem Fahrgastschiff über den Rhein mit leckerem, reichhaltigem Frühstücksbuffet. Von Kaffee oder Tee, Saft über Marmelade, Müsli, Eier, Obstsalat, Wurst-, Käse- und Lachsplatte - alles was das Herz begehrt.

Preis: 30,- €
(Kinder von 4 - 15 Jahren: 19,20 €)

Es wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden!
Die Anlegestelle und das Fahrgastschiff sind barierrefrei zugänglich!

Weitere Informationen und Reservierung unter: www.stadtwerke-wt.de
Kontakt: Rheinschifffahrt 07751 - 833 240

Juni
20
Di., 20.06.2017 - 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Marktplatz
Juni
21
Mi., 21.06.2017 - 08:50 Uhr
Veranstalter: Schwarzwaldverein in Kooperation mit der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Busbahnhof

Die Wanderung führt auf dem historischen Klosterweg von Bannholz nach Waldshut. Es handelt sich dabei um einen uralten Weg, auf dem einst Mönche und Pilgerer zum Kloster St. Blasien gelangt sind. Die wirkliche Wegstrecke ist bis heute nicht genau geklärt, worüber der Wanderführer, der sich seit Jahren mit dem Klosterweg beschäftigt, viel zu erzählen hat. Die Wegstrecke führt über den schönen Aussichtsberg Gupfen (780m), seit vielen Jahrzehnten Eigentum der Schwarzwaldverein-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen. Weiter geht es über den Hungerberg zum Indlekofer Pavillon, von dort über den Prälatenweg zum Schloss Gurtweil und anschließend über den Capuzinerweg zur Kalvarienbergkapelle und nach Waldshut.  

Wichtige Facts:
Wanderstrecke: ca. 10 km, fast ausschließlich bergab
Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Wanderführer: Roland Kost, 07755 - 660
Sonstiges: Anfahrt mit dem Bus nach Bannholz, Fahrplanänderungen möglich, aktuelle Infos beim Wanderführer

Sie haben Interesse, an der Wanderung teilzunehmen? Dann setzen Sie sich bitte direkt mit Herrn Kost in Verbindung. Anmeldung bis mind. 5 Tage vorher.

Einträge insgesamt: 333
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [34]

Kontaktdaten

© 2017 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH