Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Kultur Aktuell

Saxophon-Workshop

Bereits zum dritten Mal bietet das Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen vom 21. - 23. September einen Saxophon Workshop in den Räumen der Stoll VITA Stiftung Waldshut an. Angesprochen sind sowohl Laien als auch Berufsmusiker, Amateure und Profis im Alter zwischen 12 und 94 Jahre. 

Kursinhalt:
Einzelunterricht, Ensembleunterricht, Interpretation, Repertoirefragen, Tonbildung, Überblastechnik, Ansatz, Fingertechnik, Vibrato, Intonation, Informationen über Mundstücke und Blätter u.a.

Dozenten:
Kenneth Coon, Christine Rall, Elliot Riley und Andreas van Zoelen

Kursort:
Stoll VITA Stiftung Waldshut
Brückenstraße 15 a, 79761 Waldshut-Tiengen
 
Kursgebühr:
140 Euro / Schüler, Studenten 70 Euro
 
Anmeldung:
Kulturamt Waldshut-Tiengen
Wallstr. 26 - 28, 79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751/833-189
 
***********************************************************************************

Kursablauf:

Freitag 21. September

15.00 - 18.30 Uhr    Saxophonorchester
18.30 - 20 Uhr          Pause
20.00 - 21.30 Uhr    Seminar
 
Samstag 22. September

09.30 - 13.00 Uhr    offene Einzelunterrichter
13.00 - 14.30 Uhr    Pause
14.30 - 17.15 Uhr    Saxophonorchester

Sonntag 23. September

10.00 – 10.30 Uhr   Atemübungen
10.30 - 13.00 Uhr    Saxophonorchester & Einzelunterricht
13.00 - 14.30 Uhr    Pause
14.30 - 15.30 h       Abschluss / Probe

***********************************************************************************
 
 
Abschlusskonzert
Sonntag, 23. September, 16 Uhr, Stoll VITA Stiftung

Sonderkonzert*
Samstag, 22. September, 19 Uhr, Ev. Versöhnungskirche Waldshut
Raschèr Saxophone Quartet und Mädchenkantorei Freiburg
*Workshop-Teilnehmer haben freien Zutritt

Raschèr Saxophone Quartet

Seit seiner Gründung 1969 trat das Raschèr Saxophone Quartet regelmäßig in den bedeutendsten Konzertsälen der Vereinigten Staaten, Asien und Europas auf. Die „Wiener Zeitung“ nannte das Quartett die „ungekrönten Könige des Saxophons“ und ein Kritiker der „Welt“ behauptete, „wenn es eine olympische Disziplin des virtuosen Bläserspiels gäbe, dann müsste das „Raschèr Saxophone Quartet“ aus den USA unbedingt eine Goldmedaille erhalten.“

Das Ensemble setzt eine Tradition fort, die in den 30er Jahren von Sigurd Raschèr, dem Pionier des klassischen Saxophons und Gründer des Quartetts, begonnen wurde. Er regte viele Komponisten an Stücke für ihn zu schreiben. In ganz ähnlicher Weise hat das Quartett über 350 Komponisten inspiriert ihm Werke zu widmen, u.a.: Aho, Berio, Donatoni, Franke, Glass, Halffter, Kagel, Kaipainen, Keuris, Maros, Nørgard, Rosenblum, Xenakis, Chen Yi, u.a.

Weitere Informationen

Kulturamt

Kulturamt

Wallstraße 26
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-190
Fax: 07751 833-126
E-Mail schreiben

Weitere Webauftritte
World-Town-Festival
Kabarett Herbst

Das Kulturamt auf Facebook

Kontaktdaten

© 2018 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH