News

Sanierung der Ortsdurchfahrt Krenkingen ab 27.09.

Die Gemeindeverbindungsstraße Krenkingen-Riedersteg ist ca. ab Höhe Friedhof in Krenkingen in einem schlechten Zustand und soll saniert werden. Aufgrund des schlechten Gesamtzustandes der Straße ist hier eine Sanierung über eine Länge von ca. 250 m der gesamten Straßendecke notwendig. Zudem soll die Maßnahme genutzt werden um den bestehenden Gehweg bis zum Friedhof zu verlängern.

Zur Durchführung der Arbeiten muss dieser Streckenabschnitt voraussichtlich vom 27.09.2021 für die Dauer von ca. 2 Monaten für den Verkehr voll gesperrt werden.
Der Verkehr aus Krenkingen Richtung Riedersteg/Ühlingen wird über die K6556 (Richtung Aichen) und das Berghaus umgeleitet. Der überörtliche Verkehr wird gebeten die Sperrung über das Steinatal zu umfahren.

Für die Anlieger ist während der Ausführung dieser Arbeiten mit Behinderungen auf der Gemeindeverbindungsstraße sowie rund um das Gemeindehaus zu rechnen.
Die Zufahrten zu den Grundstücken werden jedoch während der Bauphase weitestgehend gewährleistet.

Ein weiterer Aufschub, der seit 2019 geplanten Sanierung, aufgrund anderer Baumaßnahmen im Schlüchttal ist vertragstechnisch im Hinblick auf Fristen nach VOB nicht möglich.

Wir bitten daher die hierdurch betroffenen Bürger um Verständnis

Alle älteren News können Sie im News-Archiv finden.