Seite drucken
Stadt Waldshut-Tiengen (Druckversion)

News

Öffentliche Toilette in Tiengen frisch saniert

21.05.2019 / Jetzt erstrahlt auch die öffentliche Toilette in der Schlossgarage in Tiengen in neuem Glanz. Der Baubetriebshof (BBH) hat diese in den letzten zwei Wochen umfassend saniert. Gesamtvolumen: 18.000 Euro. Die konkreten Maßnahmen waren die Erneuerung aller Toiletten, inklusive der Pissoire. Darüber hinaus haben die Maler allen Wänden und Türen einen neuen Anstrich verpasst, nachdem die Stadtreinigung die WC-Anlage zuvor zwei Tage lang grundgereinigt hatte. Die neuen Trennwände sind von den Schlossern des BBH entwickelt und montiert worden, die Spiegel und Handtuchroller durch die Schreiner, die neue LED-Beleuchtung durch die Elektriker.

Oberbürgermeister Dr. Philipp Frank freut sich, gemeinsam mit dem Leiter des Baubetriebshofes Reiner Jehle und Hochbauamtsleiter Lorenz Wehrle, über das schöne Ergebnis: „Saubere Toiletten sind ein Grundbedürfnis für unsere Bürgerinnen und Bürger – wie auch die Gäste der Stadt. Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, diese Maßnahme endlich umzusetzen. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen – verbunden mit dem Wunsch, dass es möglichst lange Bestand hat. Schließlich sind es Steuergelder, die hier zum Einsatz kommen.“

Alle älteren News können Sie unter Pressemitteilungen finden.

http://www.waldshut-tiengen.de/de/buerger-service/news/?no_cache=1