Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Okt
03
Do., 03.10.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: freundeschlosstiengen e.V.
Ort: Tiengen, Schlossplatz 2, Schwarzenbergsäle

Vernissage: am 14. September um 17:00 Uhr
Ausstellung: vom 15. September bis 6. Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Okt
03
Do., 03.10.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Waldtorstraße 3, Stadtscheuer

Eine Ausstellung von „Damals-und-Heute“-Fotomontagen, bei denen die Vergangenheit und Gegenwart Waldshuts in einem einzigen Bild verschwimmen.
 
In dieser Fotoausstellung werden Menschen und Plätze über die Zeiten hinweg zusammengebracht. Die Bilder schließen die Lücke zwischen dem Vergangenen und dem Heutigen. Sie helfen uns, uns in jene einzufühlen, die vor uns waren, und geben uns ein tieferes Verständnis für die Räume, in denen wir uns bewegen. Die Vergangenheit ist nicht so weit weg, wie sie manchmal erscheinen mag.
 
Isaac Reeves, geboren 1997, studiert derzeit an der Brunel University London. Mit seinen faszinierenden Fotomontagen hatte er bereits zwei Ausstellungen in seiner Heimatstadt Lewes, erstellt mit alten Aufnahmen aus dem väterlichen Fotostudio, welches das älteste der Welt ist, das sich noch in Familienbesitz befindet. Bei „Edward-Reeves-Photography“ sind rund 200.000 Glasnegative ab 1858 archiviert.
 
Für „Zeitgeist:Waldshut“ konnte Isaac Reeves exklusiv auf Aufnahmen aus dem Nachlass Photo Bach, der sich im Stadtarchiv Waldshut-Tiengen befindet, zurückgreifen.
 

Okt
04
Fr., 04.10.2019 bis 23:00 Uhr
Veranstalter: Aktionsgemeinschaft Tiengen
Ort: Tiengen, Innenstadt

Länger gemütlich einkaufen...und das in einer "licht- und feuergeschmückten" Tiengener Innenstadt.
Die Tiengener Geschäfte laden ein zum Einkaufsbummel bis 23 Uhr.

Weitere Informationen unter www.tiengen.de



Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: grieshabervier Leben-Arbeit-Kunst e.V.
Ort: Waldshut, Grieshaberstraße 4, Grieshaberhalle

#leben #arbeit #kunst
Unser Leben besteht aus Arbeit, Freizeit, Familie, Freunde..., alles greift irgendwo ineinander. Im Prinzip ein eng verzahnter Prozess, der uns jeden Tag ein wenig mehr Erfahrung schenkt. Nun heißt es: "Kunst kommt von Können!". Wir bewundern die großen Meister, egal in welchem Meier: Malerei, Bildhauerei, Musik, Fotografie... Beispiele gibt es genug.
Und was ist mit uns? Uns allen, die jeden Tag einer geregelten Arbeit nachgehen?! Alle die, die im Handwerk arbeiten, am Schreibtisch sitzen, im Haushalt arbeiten und die Kinder erziehen? Sie würden sicher sagen: "Das ist halt das Leben. Was hat das mit Kunst zu tun?". Kunst kommt von Können - heißt es! Und jeder von uns beweist jeden Tag in seinem Tun seine ureigene Lebenskunst!

In meiner Fotografie portraitiere ich Menschen, die etwas tun, dass ihre Augen zum Leuchten bringt. Menschen, die aus ihrem Beruf Berufung machen. Leute, wie "du und ich", aus deren Leidenschaft Kunst entsteht. Der Unterscheid zu den weltberühmten Künstlern ist, dass sie noch nicht entdeckt wurden.

Warum analog?
Analoge Fotografie entschleunigt. Das Motiv rückt näher in den Vordergrund. Nicht mal eben 100 Bilder machen, damit ein gutes dabei ist. Dazu kommt der Entwicklungsprozess. Alles was in der digitalen Nachbearbeitung passiert, wird in der Dunkelkammer von Hand gemacht. Es ist einfach ein faszinierendes Handwerk.

Vernissage: am 06.07.2019 um 14:00 Uhr im 2. Obergeschoss
Ausstellung: vom 07.07. bis 30.10.2019 geöffnet jeweils Mo - Do von 9 - 18 Uhr und Fr von 9 - 12 Uhr.
Kontakt: Jens Wiedmann, 01726900596

Über mich - Jens Wiedmann
Mit 11 Jahren schenkte mir mein Vater meine erste Spiegelreflexkamera. Die Fotografie wurde zu meinem Hobby. Mit 15 habe ich begonnen Filme zu entwickeln und mich mit der Dunkelkammer zu befassen. Jetzt, nach über 30 Jahren, entdeckte ich die analoge Fotografie neu. Als Vorstand des grieshabervier Leben-Arbeit-Kunst e.V. lag das Thema "Leben, Arbeit, Kunst" nahe. Mit meiner Hasselblad Mittelfrontkamera habe ich Künstler, Kunsthandwerker und Handwerker der Region Waldshut und Lörrach fotografisch portraitiert. Entstanden sind 4 Fotostrecken, die das Schaffen der Künstler und Handwerker bildhaft darstellt.

Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Bismarckstraße 12, Jugendcafé im Kornhaus

Du suchst einen Platz zum chillen, reden, Musik hören oder machen, Darts, Billard, Playstation oder Tischkicker zocken, kochen, backen, kreativ sein, Projekte starten, Ideen umsetzen und vieles mehr?
Dann schau doch mal im Jugendcafé im Kornhaus vorbei!

Neugierig geworden? Du bist herzlich willkommen!

Der Offene Treff im JuCa findet immer mittwochs von 14:00 – 19:00 Uhr, donnerstags von 14:00 – 18:00 Uhr und freitags von 14:00 – 20:00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen bleibt er geschlossen.

Alle weiteren Infos, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du auch unter www.wtjugend.de

Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: freundeschlosstiengen e.V.
Ort: Tiengen, Schlossplatz 2, Schwarzenbergsäle

Vernissage: am 14. September um 17:00 Uhr
Ausstellung: vom 15. September bis 6. Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Waldtorstraße 3, Stadtscheuer

Eine Ausstellung von „Damals-und-Heute“-Fotomontagen, bei denen die Vergangenheit und Gegenwart Waldshuts in einem einzigen Bild verschwimmen.
 
In dieser Fotoausstellung werden Menschen und Plätze über die Zeiten hinweg zusammengebracht. Die Bilder schließen die Lücke zwischen dem Vergangenen und dem Heutigen. Sie helfen uns, uns in jene einzufühlen, die vor uns waren, und geben uns ein tieferes Verständnis für die Räume, in denen wir uns bewegen. Die Vergangenheit ist nicht so weit weg, wie sie manchmal erscheinen mag.
 
Isaac Reeves, geboren 1997, studiert derzeit an der Brunel University London. Mit seinen faszinierenden Fotomontagen hatte er bereits zwei Ausstellungen in seiner Heimatstadt Lewes, erstellt mit alten Aufnahmen aus dem väterlichen Fotostudio, welches das älteste der Welt ist, das sich noch in Familienbesitz befindet. Bei „Edward-Reeves-Photography“ sind rund 200.000 Glasnegative ab 1858 archiviert.
 
Für „Zeitgeist:Waldshut“ konnte Isaac Reeves exklusiv auf Aufnahmen aus dem Nachlass Photo Bach, der sich im Stadtarchiv Waldshut-Tiengen befindet, zurückgreifen.
 

Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 16:00 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Brunnen am Oberen Tor

Die Altstadt von Waldshut - bei jedem Besuch einen Bummel wert! Hier tummeln sich Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung und viele kleine Läden locken mit ihrem Angebot. Dich wir fordern Sie heraus: Wenden Sie sich auch mal vom alltäglichen Trubel ab und richten Sie den Blick nach oben! Hier entdecken Sie die wahren Waldshuter Altstadtperlen. Bei der klassischen Stadtführung gehen Sie mit einem zertifizierten Stadtführer auf einen Spaziergang. Dabei erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt und über ihre historischen Gebäude wie z.B. die beiden Stadttore oder das barocke Rathaus. Bei einer solchen Stadtführung öffnen sich für Sie viele Türen, die sonst fest verschlossen sind. Eines ist gewiss: Nach dieser Tour sehen Sie die Stadt mit neuen Augen!

Mit unserer Stadtführerin Wilma Schäfer.
Preis pro Person: 8,00 € (Kinder* 5,00 €)

Anmeldungen sind nicht notwendig aber möglich bei der Tourist-Information Waldshut-Tiengen (Tel. 07751 - 833 200 oder Mail tourist-info(@)waldshut-tiengen.de) oder auch online.
Auch Kurzentschlossene, ohne Anmeldung, sind bei dieser Führung herzlich willkommen.  


*Kinderpreise gelten von 6 - 18 Jahren. Unter 6 Jahre nehmen Kinder kostenlos teil.  
Für Familien (2 Erwachsene + mind. 1 Kind) wird eine Familienkarte für 20,00 € angeboten.

Foto: © Michael Steck

Okt
04
Fr., 04.10.2019 - 20:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Veranstalter: Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH
Ort: Waldshut, Friedrichstraße 9, vital:werk (Hallenbad)

Jeden 1. Freitag im Monat finden im vital:werk die Mitternachtssauna statt (außer an Feiertagen).

Das heiz:werk
Wir heizen Ihnen kräftig ein: gleich vier Mal auf unterschiedlichem Temperaturniveau für vier unterschiedliche Saunaerlebnisse. Von sanfter Hitze in der Biosauna bis zur vollen Schwitzattacke in der Eventsauna, die in der klassischen finnischen Tradition steht. Reichlich Ruhe ist danach garantiert und im Loungebereich finden Sie eine angenehme Atmosphäre für Erfrischung und Kommunikation.

Eckdaten Sauna:
• Zwei Massageräume
• Zwei Ruheräume mit Liegestühlen
• 1 x 80-Grad-Aufgusssauna im Innenbereich
• 1 x Dampfbad, 45 Grad, im Innenbereich
• 1 x 60-Grad-Biosauna im Innenbereich
• 1 x 90-Grad-Eventsauna im Außenbereich
• Tauchbecken
• Diverse Liegeflächen mit Liegestühlen innen und außen
• Eisbrunnen
• Loungebereich mit Kamin

Foto: © Kommunikation & Design

Okt
05
Sa., 05.10.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: freundeschlosstiengen e.V.
Ort: Tiengen, Schlossplatz 2, Schwarzenbergsäle

Vernissage: am 14. September um 17:00 Uhr
Ausstellung: vom 15. September bis 6. Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Einträge insgesamt: 102
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [11]

Kontaktdaten

© 2019 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH