Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Juli
03
Fr., 03.07.2020
Veranstalter: Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.V. und Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Hauptstraße, Innenstadt und Marktplatz

Aufgrund der Corona-Pandemie muss leider auch unser großes Tiengener Heimatfest abgesagt werden.

Weitere Infos unter: www.zunft-tiengen.de oder www.schwyzertag.de

Foto: © Klaus Hansen

Juli
03
Fr., 03.07.2020 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Förderverein Peter-Thumb-Konzerte e.V. Tiengen
Ort: Tiengen, Kirchplatz 1, Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Tiengen

Kirchenchor Mariä Himmelfahrt Tiengen
Singschule DoReMi
Ad-hoc-Orchester
Vokalsolisten

Franz Xaver Süßmayr: Kantate "Das Namensfest"
Michael Haydn: Missa Sancti Raphaelis für Coro (SATB), Organo und Orchester, Te Deum in C und die Sinfonie in C-Dur
Jospeh Leopold von Eybler: Offertorium "Reges Tharsis" HV 107

Leitung: Oliver Schwarz-Roosmann

Weitere Informationen unter www.peter-thumb-konzerte.de
E-Mail: info(@)peter-thumb-konzerte.de

Juli
04
Sa., 04.07.2020
Veranstalter: Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.V. und Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Hauptstraße, Innenstadt und Marktplatz

Aufgrund der Corona-Pandemie muss leider auch unser großes Tiengener Heimatfest abgesagt werden.

Weitere Infos unter: www.zunft-tiengen.de oder www.schwyzertag.de

Foto: © Klaus Hansen

Juli
04
Sa., 04.07.2020 - 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stoll VITA Stiftung
Ort: Waldshut, Brückenstraße 15, Haus der Stiftung

Die Wanderausstellung "Über Lebensmittel" zeigt Hintergründe, überraschende Einblicke aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsene Weltbevölkerung auch in Zukunft ökonomisch tragfähig, sozial vertretbar und ökologisch vorzeigbar ernähren kann.

Informieren Sie sich in acht Themenbereichen an den 16 spannenden Mitmachstationen:
• Schau durch ein Fernglas in deutsche Hühnerställe
• Erfahre mehr darüber, mit welchen Kriterien nachhaltiges Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann
• Finde heraus, woher welcher Fisch kommt und ob seine Produktion nachhaltig war
• Wage einen Blick in die Mülltonnen und schätze die Menge der weggeworfenen Lebensmittel
• Erfahre die häufigsten Günde dafür, waru Lebensmittel verschwendet werden
• Verfolge die Stationen, die eine Kartoffel durchläuft, bevor wir sie als Pommes Frites oder Tiefkühl-Fertiggericht verspeisen
• Entdecke alte, vergessene Geschmackswelten
• Wirf einen Blick auf die Werbetricks der Lebensmittelindustrie
• Informiere dich über die Kennzeichnungen von Lebensmitteln
• Frage dich selbst: "Was kaufe und was esse ich?"
• Teste dich selst: "Was für ein Ernährungstyp bin ich?"

Öffnungszeiten: vom 16.05. bis 04.10.2020 jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung (Tel. 07751 - 84220)
Eintritt frei

Weitere Informationen unter www.stollvitastiftung.de

 

Juli
05
So., 05.07.2020
Veranstalter: Schwarzwaldverein Ortsgruppe Waldshut-Tiengen & Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut

Wanderführer: Rainer Feudel
Wanderstrecke: 13 km, ca. 4 Stunden, 220 Höhenmeter
Sonstiges: Anfahrt zum Startpunkt der Wanderung mit dem Bus, Infos zum Treffpunkt gibt s bei der Anmeldung direkt beim Wanderleiter (07751 - 5482, wanderschuh@gmx.de).

Der Bus bringt uns zur Einmündung der Jostalstraße in die B500, wo wir unsere Wanderung im Hochschwarzwald beginnen. Zunächst folgen wir dem Mittelweg in nordöstliche Richtung. Über Wiesen und Wälder erreichen wir bald die zwischen Bäumen verborgenen Überreste der isolierten Sternschanze Schwabenstutz, mit der einst die Straße ins Urachtal beschützt wurde. Auf dem Westweg haben wir immer wieder wunderschöne Ausblicke und genießen die Wanderung. Kurz vor der Kalten Herberge wechseln wir auf den Mittelweg und setzen unseren Weg vorerst Richtung Süden und später südöstlich fort. In der Nähe von Schwärzenbach kommen wir über den Gipfel des 1141 Meter hohen Steinbühls. Kurz darauf passieren wir die kleine aber feine und durchaus sehenswerte Hellewander Kapelle. Durch den Wald und am Waldrand entlang erreichen wir das Loipenhaus in Schwärzenbach und biegen nach rechts ab. Gleich danach kommen wir zum Gasthaus Ahorn und lassen die Wanderung bei einer gemeinsamen Einkehr ausklingen. Von dort bringt uns der Bus wieder zurück nach Waldshut.

Hinweis: bei allen Wanderungen ist eine Anmeldung bis mind. zwei Tage vor der Wanderung erforderlich. Das Mitwandern erfolgt auf eigene Gefahr, Mitwandernde unterwerfen sich stillschweigend der Wanderordnung des Schwarzwaldvereins.

Foto: © Klaus Hansen

Juli
05
So., 05.07.2020
Veranstalter: Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.V. und Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Hauptstraße, Innenstadt und Marktplatz

Aufgrund der Corona-Pandemie muss leider auch unser großes Tiengener Heimatfest abgesagt werden.

Weitere Infos unter: www.zunft-tiengen.de oder www.schwyzertag.de

Foto: © Klaus Hansen

Juli
05
So., 05.07.2020 - 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stoll VITA Stiftung
Ort: Waldshut, Brückenstraße 15, Haus der Stiftung

Die Wanderausstellung "Über Lebensmittel" zeigt Hintergründe, überraschende Einblicke aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsene Weltbevölkerung auch in Zukunft ökonomisch tragfähig, sozial vertretbar und ökologisch vorzeigbar ernähren kann.

Informieren Sie sich in acht Themenbereichen an den 16 spannenden Mitmachstationen:
• Schau durch ein Fernglas in deutsche Hühnerställe
• Erfahre mehr darüber, mit welchen Kriterien nachhaltiges Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann
• Finde heraus, woher welcher Fisch kommt und ob seine Produktion nachhaltig war
• Wage einen Blick in die Mülltonnen und schätze die Menge der weggeworfenen Lebensmittel
• Erfahre die häufigsten Günde dafür, waru Lebensmittel verschwendet werden
• Verfolge die Stationen, die eine Kartoffel durchläuft, bevor wir sie als Pommes Frites oder Tiefkühl-Fertiggericht verspeisen
• Entdecke alte, vergessene Geschmackswelten
• Wirf einen Blick auf die Werbetricks der Lebensmittelindustrie
• Informiere dich über die Kennzeichnungen von Lebensmitteln
• Frage dich selbst: "Was kaufe und was esse ich?"
• Teste dich selst: "Was für ein Ernährungstyp bin ich?"

Öffnungszeiten: vom 16.05. bis 04.10.2020 jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung (Tel. 07751 - 84220)
Eintritt frei

Weitere Informationen unter www.stollvitastiftung.de

 

Juli
06
Mo., 06.07.2020
Veranstalter: Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.V. und Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Hauptstraße, Innenstadt und Marktplatz

Aufgrund der Corona-Pandemie muss leider auch unser großes Tiengener Heimatfest abgesagt werden.

Weitere Infos unter: www.zunft-tiengen.de oder www.schwyzertag.de

Foto: © Klaus Hansen

Juli
11
Sa., 11.07.2020 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Tilo Schwenger
Ort: Waldshut, Chilbiweg, Oberer Chilbiplatz

Infos & Kontakt: 07621 - 1623418

Juli
11
Sa., 11.07.2020 - 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stoll VITA Stiftung
Ort: Waldshut, Brückenstraße 15, Haus der Stiftung

Die Wanderausstellung "Über Lebensmittel" zeigt Hintergründe, überraschende Einblicke aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsene Weltbevölkerung auch in Zukunft ökonomisch tragfähig, sozial vertretbar und ökologisch vorzeigbar ernähren kann.

Informieren Sie sich in acht Themenbereichen an den 16 spannenden Mitmachstationen:
• Schau durch ein Fernglas in deutsche Hühnerställe
• Erfahre mehr darüber, mit welchen Kriterien nachhaltiges Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann
• Finde heraus, woher welcher Fisch kommt und ob seine Produktion nachhaltig war
• Wage einen Blick in die Mülltonnen und schätze die Menge der weggeworfenen Lebensmittel
• Erfahre die häufigsten Günde dafür, waru Lebensmittel verschwendet werden
• Verfolge die Stationen, die eine Kartoffel durchläuft, bevor wir sie als Pommes Frites oder Tiefkühl-Fertiggericht verspeisen
• Entdecke alte, vergessene Geschmackswelten
• Wirf einen Blick auf die Werbetricks der Lebensmittelindustrie
• Informiere dich über die Kennzeichnungen von Lebensmitteln
• Frage dich selbst: "Was kaufe und was esse ich?"
• Teste dich selst: "Was für ein Ernährungstyp bin ich?"

Öffnungszeiten: vom 16.05. bis 04.10.2020 jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung (Tel. 07751 - 84220)
Eintritt frei

Weitere Informationen unter www.stollvitastiftung.de

 

Einträge insgesamt: 271
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [28]

Kontaktdaten

© 2020 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH