Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Juli
04
Do., 04.07.2019 - 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Breitenfelder Str. 20, Jugenzentrum (unter der Sporthalle der Schule am Hochrhein)

Jugenzentrum? Das ist einer der Offenen Treffs des Kinder-und Jugendreferats Waldshut-Tiengen. Bei unseren Offenen Treffs können jüngere wie ältere Jugendliche (die Meisten unserer Besucherinnen und Besucher sind zwischen 9 und 19 Jahren alt) in ungezwungener Athmosphäre reden, spielen, lachen, toben, Spaß haben, kreativ werden, Freundschaften knüpfen und vieles mehr. Dabei ist immer Raum für eigene Ideen und Anregungen, die ihr mitbringt – zum Beispiel für die Gestaltung der Räumlichkeiten oder eine besondere Aktion. Der Besuch ist freiwillig und erfordert weder Mitgliedschaft noch Gebühr oder Eintritt. Der Treff wird durch die Kolleginnen und Kollegen des Kinder-und Jugendreferats begleitet.

Neugierig geworden? Du bist herzlich willkommen!

Der Offene Treff im JUZ ist immer Donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr außer in den Schulferien.

Juli
04
Do., 04.07.2019 - 19:00 Uhr
Veranstalter: Hochrhein Harmonika Orchester Waldshut
Ort: Waldshut, Haberer Hof

Platzkonzert mit dem Hochrhein Harmonika Orchester.

Musik-Erleben in vielfältiger Art - das steht im Mittelpunkt der Waldshut-Tiengener Sommernächte. Hier kommen Musikliebhaber und Musiker aus der Region zusammen, weitab von der Betriebsamkeit des Alltags, um in lauen Sommernächten die musikalische Vielfalt der Doppelstadt und ihren zehn Ortsteilen zu g
genießen.

Eintritt frei.
Bei schlechtem Wetter wird das Konzert abgesagt.

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Bismarckstraße 12, Jugendcafé im Kornhaus

Du suchst einen Platz zum chillen, reden, Musik hören oder machen, Darts, Billard, Playstation oder Tischkicker zocken, kochen, backen, kreativ sein, Projekte starten, Ideen umsetzen und vieles mehr?
Dann schau doch mal im Jugendcafé im Kornhaus vorbei!

Neugierig geworden? Du bist herzlich willkommen!

Der Offene Treff im JuCa findet immer mittwochs von 12:30 – 19:00 Uhr, donnerstags von 15:00 – 19:00 Uhr und freitags von 14:30 – 20:00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen bleibt er geschlossen.

Alle weiteren Infos, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du auch unter www.wtjugend.de

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Schloss

Für den Holzkünstler aus Waldshut-Tiengens Partnerstadt Lewes ist die Ausstellung im Tiengener Schloss in zweierlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Zum einen ist es das allererste Mal überhaupt, dass er die Ergebnisse seiner beiden Arbeitsschwerpunkte - die des Grafikers und die des Bildhauers - in einer Ausstellung vereint.

Zum anderen plant Keith Pettit, in dieser Ausstellung auch die Landschaften von Lewes und Waldshut-Tiengen zu vereinen: Er bringt aus seinem Atelier eine Auswahl fertiger Holzschnitte mit. Die Bäume, aus denen sie geschnitzt sind, streckten ihre Wurzeln einst in die Erde von East Sussex aus. Der Künstler ließ sich für die Werke außerdem von der Landschaft und der Natur rund um Lewes inspirieren.

Diesen Holzschnitten von der Insel will er Holzschnitte gegenüberstellen, deren Holz von Bäumen stammt, die in der Umgebung von Waldshut-Tiengen gewachsen sind. Obendrein wird er sie auch hier schnitzen, umgeben und inspiriert von der Landschaft zwischen Südschwarzwald und Rhein. Dafür reist er eigens bereits einige Zeit vor der Ausstellungseröffnung an.

Bei der Erschaffung seiner Holzskulpturen versucht Keith Pettit, dem Prozess des Alterns und des Zerfalls nachzuspüren, um seinem Werk Intensität und Abstraktion zu verleihen.

Die öffentliche Vernissage findet am Samstag, 22. Juni 2019 um 17:00 Uhr statt.
Ausstellung geöffnet vom 23.06. bis 14.07. jeweils Mittwoch bis Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Foto: Alamy Stock Photo

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Brunnen am Oberen Tor

Die Altstadt von Waldshut - bei jedem Besuch einen Bummel wert! Hier tummeln sich Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung und viele kleine Läden locken mit ihrem Angebot. Dich wir fordern Sie heraus: Wenden Sie sich auch mal vom alltäglichen Trubel ab und richten Sie den Blick nach oben! Hier entdecken Sie die wahren Waldshuter Altstadtperlen. Bei der klassischen Stadtführung gehen Sie mit einem zertifizierten Stadtführer auf einen Spaziergang. Dabei erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt und über ihre historischen Gebäude wie z.B. die beiden Stadttore oder das barocke Rathaus. Bei einer solchen Stadtführung öffnen sich für Sie viele Türen, die sonst fest verschlossen sind. Eines ist gewiss: Nach dieser Tour sehen Sie die Stadt mit neuen Augen!

Mit unserer Stadtführerin Wilma Schäfer.
Preis pro Person: 8,00 € (Kinder* 5,00 €)

Anmeldungen sind nicht notwendig aber möglich bei der Tourist-Information Waldshut-Tiengen (Tel. 07751 - 833 200 oder Mail tourist-info(@)waldshut-tiengen.de) oder auch online.
Auch Kurzentschlossene, ohne Anmeldung, sind bei dieser Führung herzlich willkommen.  


*Kinderpreise gelten von 6 - 18 Jahren. Unter 6 Jahre nehmen Kinder kostenlos teil.  
Für Familien (2 Erwachsene + mind. 1 Kind) wird eine Familienkarte für 20,00 € angeboten.

Foto: © Michael Steck

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Gralskreis Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Untere Gaisäckerstraße 6, Gralskreis Waldshut-Tiengen

In einem offenen Gesprächskreis tauschen wir uns über die Erklärungen Abd-ru-shins zu "Die Zehn Gebote Gottes" aus.
Der Gesprächskreis soll Sie darin unterstützen, durch die Beschäftigung mit den Werken Abd-ru-shins wertvolle Erkenntnisse für das eigene Leben zu gewinnen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen und wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Für eine bessere Planung bitten wir, falls Ihnen möglich, um Ihre vorherige Anmeldung.
Kontakt: Wolfgang Winter, Tel. 07744 - 817, waldshut-tiengen(@)stiftung-gralsbotschaft.org

Eintritt frei, Kostenbeitrag willkommen

Für weitere Informationen zu Veranstaltungen an diesem Ort, wenden Sie sich bitte an die Stiftung Gralsbotschaft: info(@)gral.de oder rufen Sie uns an: +49 7156 - 953215

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Breitenfelder Straße 20, Jugenzentrum (unter der Sporthalle der Schule am Hochrhein)

Für alle Jugendlichen ab 16 Jahren.

Du weißt nicht was du Freitagabend tun sollst? Du hast keine Lust alleine zuhause abzuhängen?
Dann komm vorbei! Billard, Kicker, Bar, Tonstudio, Playstation, gemütliche Sofas, super Musik, Aktionen nach Bedarf und Wünschen.

Der Jugendpub findet immer freitags ab 20:00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen fällt er aus.

Alle Informationen, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du unter www.wtjugen.de

Juli
05
Fr., 05.07.2019 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Peter-Thumb-Konzerte e.V. Tiengen
Ort: Tiengen, Kirchplatz, Kath. Pfarrkirche

Werke:
Luigi Cherubini
• GLORIA aus Krönungsmesse in G für Chor und Orchester
• Regina Coeli
• Marche réligieuse
Felix Mendelssohn Bartholdy
• Lauda Sion op. 73 Soli (SATB), Coro (SATB) und Orchester

Mitwirkende:
• Johanna Schutzbach (Sopran), Doris Schäuble (Alt), Markus Süß (Tenor) und Clemens Morgenthaler (Bass)
• Kirchenchor Mariä Himmelfahrt
• Ad-hoc-Orchester

Leitung: Oliver Schwarz-Roosmann

Selten zu hörende geistliche Werke bedeutender Komponisten des 19. Jahrhunderts stehen im zentrum des diesjährigen Festkonzerts zum 604. Schwyzertag. Luigi Cherubini galt zu Lebzeiten sowohl als Komponist grandioser Opern und monumentaler Kirchenmusik wie auch als Direktor des Pariser Konservatoriums in ganz Europa als unangefochtene Autorität. Mit seinen großen Messen hat er die katholische Kirchenmusik wesentlich weiterentwickelt. Ihm allein oblag es nach dem Willen von Abraham Mendelssohn darüber zu entscheiden, ob dessen genialer Sohn Felix für die Musikerlaufbahn geeignet sei. Dieser seinerseits hat als Komponist geistlicher Musik in der Auseinandersetzung mit biblischen und liturgischen Texten um Glauben, Religion und Toleranz gerungen wie kaum ein anderer. Und so hat der reformierte Christ neben biblischen Texten und protestantischen Chorälen auch spezifisch katholische Texte vertont. Das bedeutendste Werk dieser Art ist die Vertonung des Fronleichnamshymnus "Lauda Sion" von Thomas von Aquin.
(Oliver Schwarz-Roosmann)

Weitere Informationen unter www.peter-thumb-konzerte.de

Juli
06
Sa., 06.07.2019
Veranstalter: Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e. V.
Ort: Tiengen, Hauptstraße, Innenstadt und Marktplatz

Weitere Infos unter: www.zunft-tiengen.de oder www.schwyzertag.de

Foto: © Klaus Hansen

Juli
06
Sa., 06.07.2019 - 14:00 Uhr
Veranstalter: grieshabervier Leben - Arbeit - Kunst e.V.
Ort: Waldshut, Grieshaberstraße 4, Grieshaberhalle

Vernissage im 2. Obergeschoss zur Foto-Ausstellung von Jens Wiedmann vom 06.07.2019 bis 30.10.2019.

Unser Leben besteht aus Arbeit, Freizeit, Familie, Freunde..., alles greift irgendwo ineinander.
Im Prinzip ein eng verzahnter Prozess, der uns jeden Tag ein wenig mehr Erfahrung schenkt.
Nun heißt es: "Kunst kommt von Können!". Wir bewundern die großen Meister, egal in welchem Metier: Malerei, Bildhauerei, Musik, Fotografie...Beispiele gibt es genug.

Und was ist mit uns? Uns allen, die jeden Tag nach einer geregelten Arbeit nachgehen?! Alle die, die im Handwerk arbeiten, am Schreibtisch sitzen, im Haushalt arbeiten und die Kinder erziehen? Sie würden sicher sagen: "Das ist halt das Leben. Was hat das mit Kunst zu tun?"
Kunst kommt von Können - heißt es! Und jeder von uns beweist jeden Tag in seinem Tun seine ureigene Lebenskunst!

In meiner Fotografie portraitierte ich Menschen, die etwas tun, dass ihre Augen zum Leuchten bringen. Menschen die aus ihrem Beruf Berufung machen. Leute, wie "du und ich", aus deren Leidenschaft Kunst entsteht. Der Unterschied zu den weltberühmten Künstlern ist, dass sie noch nicht entdeckt wurden.

Ausstellung geöffnet jeweils Montag - Donnerstag von 9 - 18 Uhr und Freitags von 9 - 12 Uhr
Kontakt: Jens Wiedmann, 01726900596

Einträge insgesamt: 491
[1]      «      2   |   3   |   4   |   5   |   6      »      [50]

Kontaktdaten

© 2019 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH