Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termine & Veranstaltungen in Waldshut-Tiengen

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Mai
08
Fr., 08.05.2020 - 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Bismarckstraße 12, Jugendcafé im Kornhaus

Du suchst einen Platz zum chillen, reden, Musik hören oder machen, Darts, Billard, Playstation oder Tischkicker zocken, kochen, backen, kreativ sein, Projekte starten, Ideen umsetzen und vieles mehr?
Dann schau doch mal im Jugendcafé im Kornhaus vorbei!

Neugierig geworden? Du bist herzlich willkommen!

Der Offene Treff im JuCa findet immer mittwochs von 14:00 – 19:00 Uhr, donnerstags von 14:00 – 18:00 Uhr und freitags von 14:00 – 20:00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen bleibt er geschlossen.

Alle weiteren Infos, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du auch unter www.wtjugend.de

Mai
08
Fr., 08.05.2020 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Kornhaus, TSC Blau Weiß Saal

Ein Dokumentar-Schauspiel mit anschließender Diskussion mit Schauspieler und Kabarettist Andreas Breiing
 
Wie aus dem Nichts taucht er aus der Dunkelheit auf. Der Scheitel und ein markanter Oberlippenbart versetzen den Zuschauer in die Zeit des „Dritten Reiches“. Es wird schlagartig still. Auch wenn Schauspieler Andreas Breiing die Rolle des einstigen Diktators nur spielt - das Gefühl, dieser historischen Person hautnah gegenüber zu stehen, die mit ihren Vorstellungen eine Ideologie des Unrechts begründete, mit furchtbaren Folgen für Millionen von Menschen, sorgt für Beklemmung.
 
Die Texte in „Hitlers Tischgespräche“ sind Original-Monologe (allerdings gekürzt und ohne Fäkalsprache, die Hitler oft benutzte) aus privaten Tischrunden im Führerhauptquartier, die sein Sekretär Martin Bormann heimlich mitstenographieren ließ.
 
Dem Publikum kommt dabei die Rolle von Hitlers Untergebenen und engsten Mitstreitern zu, vor denen er sinnierend monologisiert, anstatt herumzubrüllen – über alltägliche Themen, wie Ernährung, Bekleidung und die Rolle der Frau, aber auch über Judentum, Kirche und Kunst. Das ungewöhnliche Schauspiel-Format offenbart auf verblüffend unmittelbare Weise, dass Hitler nicht als Dämon und als wortgewaltiger Demagoge zu mystifizieren ist, sondern dass er ein verblüffend banaler Allerwelts-Paranoiker war.
 
Dauer: Einführung & Schauspiel ca. 45 Min // Diskussion 30 - 45 Min.
 
„Breiing gibt hier eine wahrhaft teuflische Solodarbietung, so grausig perfekt, wie noch nie ein Hitler-Darsteller in irgendeinem Film gewesen ist.“ (Mannheimer Morgen)
 
Unser Angebot für Schulen: Zu diesem Stück bieten wir eine Vormittagsvorstellung an. Anfragen: kultur(@)waldshut-tiengen.de oder 07751/833-189

Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)
Vorverkauf: Tourist-Information Waldshut, Buchhandlung Kögel und alle Reservix Vorverkaufsstellen oder direkt >HIER<.

Foto: © AS Fotostudio

 

Mai
09
Sa., 09.05.2020 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Aktionsgemeinschaft Tiengen
Ort: Tiengen, Innenstadt und Marktplatz

Unterhaltung für Kinder in der Tiengener Fußgängerzone und auf dem Marktplatz mit einer Hüpfburg, Kinderkarusell, Kindereisenbahn, Luftballons, Kinderschminken, Bastelangebote und vieles mehr... Kinder, Kinder -  da müsst ihr dabei sein.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.tiengen.de

Mai
09
Sa., 09.05.2020 - 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Sudetenstraße 1, Klettgau Gymnasium, Pavillon Zimmer 10

Mit Hans-Peter Höfert, Geisteswissenschaftler M.A.

Welche neuen amtlichen Rechtschreibregeln gelten seit der Rechtschreibreform und welche wurden beibehalten? Wann schreibt man z.B. "dass" oder "das, wann "ß" oder "ss"? Wie werden Wörter korrekt getrennt oder welche Funktion hat das Apostroph? Diese und andere Fragen sollen im Rechtschreibkurs, der eine ideale Ergänzung zum Grammatikkurs darstellt, geklärt werden. Anhand praktischer Übungen wollen wir gemeinsam die häufigsten Rechtschreibfehler und -probleme analysieren.

Gebühr: 28 €
Bei weniger als 10 Personen: 38 €
Bei weniger als 7 Personen: 52 €

Anmeldung bis spätestens 07.05.2020!
Kontakt: 07751 - 833 350 oder vhs(@)waldshut-tiengen.de

Mai
09
Sa., 09.05.2020 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Wanderparkplatz

Mit Sebastian Baumgartner (Waldpädagoge), Jürgen Bacher (Förster) und Frieder Wielandt (Förster) im Wald unterwegs für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Wieso werden Bäume gefällt? Was machen Förster und Waldarbeiter den lieben langen Tag im Wald? Darauf und auf weitere Fragen bekommt ihr eine Antwort an diesem Tag. Gemeinsam fällen wir einen Baum und schauen uns an, wie dieser funktioniert und wie er aufgebaut ist. Achtung: Baum fällt!

Gebühr: 10 €

Anmeldung bis spätestens 06.05.2020!
Kontakt: 07751 - 833 350 oder vhs(@)waldshut-tiengen.de

Mai
09
Sa., 09.05.2020 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Friedrichsstr.9, Stadthalle

Beim Singen kommen die Leut` zamm – und manchmal bleiben sie dann auch beieinander. Beim Musikerduo [:klak:] und dem Kabarettduo RaDeschnig ist genau das passiert, und seitdem tourt das Kärntner Quartett voll Karacho auf ihrem „Klakradl“ durch das vielseitige Repertoire der Musikstile. Dabei trifft musikalische Virtuosität auf bodenständige Texte, strenge Kammermusik auf experimentelle Auszucker und geselliges Humptata auf große Lyrik.
„Von Kamot bis Radau“ durchstreift man den Jazz, das traditionelle Kärntnerlied, oder gängige Filmmusik, begegnet Enten, Katholiken, sowie balkanisch/kärntnerischen Blaskapellen und erlebt einen äußerst, äußerst, äußerst abwechslungsreichen Konzertabend.

 
Klak:
Stefan Kollmann - Akkordeon, Gesang
Markus Fellner - Klarinette, Percussion, Gesang
 
Gewinner des Jazz/Worldmusic Awards Castelfidardo 2015
Preisträger des „New Austrian Sound of Music (NASOM) 2016/17

RaDeschnig:
Birgit Radeschnig – Gesang, Gitarre, Akkordeon
Nicole Radeschnig – Gesang, Klarinette

 Österreichischer Kabarettpreis/ Programmpreis 2016
Salzburger Stier 2017 mit Hosea Ratschiller

Eintritt: 19 € ( Schüler/Studenten 14 €)
Vorverkauf: Tourist-Information Waldshut, Buchhandlung Kögel und alle Reservix Vorverkaufsstellen oder direkt >HIER<.

Weitere Infos zum Word-Town-Festival auf der offiziellen >Homepage<

 Foto: © Stefan Grauf


www.klakmusic.com/projects/klakradl

Mai
10
So., 10.05.2020 - 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Friedrichsstr.9, Stadthalle (Kleiner Saal)

Theater Puls_de_kern zeigt:
Faust I – Puppen, Pop und Pudel
Nach Johann Wolfgang von Goethe (ab 14 Jahren)
 
Zwei Spieler und ein Musiker verabreden sich auf der Bühne, um „Faust I“ zu spielen. Mit Live-Musik, originalen Textpassagen zwischen Gesang und „Spoken Word“ und den Mitteln des Figurentheaters wird die Geschichte erzählt, wie Faust Gretchen zugrunde richtet. Mephisto bleibt im Kern, und Faust wird langsam zum Pudel.
 
Angelehnt an die Figur des historischen Doktor Faustus, der Goethe zu seinem Werk inspirierte, verführen sich die Handpuppen, betrügen, zerstören und bekämpfen sich. Aber nicht nur die Puppen haben einiges auszutragen. Wer welche Rolle spielen darf, muss immer wieder neu verhandelt werden, um letztendlich auch zu entscheiden, wer sein Leben selbst in die Hand nimmt.
 
Eine rasante Inszenierung um Männlichkeit und Weiblichkeit, Verführung, Schuld, teuflische Verlockungen und unerwartete Wendungen. Mit viel Witz, Puppen und Pop regt das Trio zum Selbstdenken an.
 
Unser Angebot für Schulen: Zu diesem Stück bieten wir eine Vormittagsvorstellung am Montag, 11. Mai an. Anfragen: kultur(@)waldshut-tiengen.de oder 07751/833-189
 
Regie: Iris Keller  – Preisträgerin Junge Ulmer Kunst 2017

Eintritt: 17 € (Schüler/Jugendliche 12€)
Vorverkauf: Tourist-Information Waldshut, Buchhandlung Kögel und alle Reservix Vorverkaufsstellen oder direkt >HIER<.

Foto: © Iris Keller
 
 
Dauer: 90 Minuten
 

Mai
11
Mo., 11.05.2020 - 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Breitenfelder Straße 20, Jugenzentrum (unter der Sporthalle der Schule am Hochrhein)
Mai
12
Di., 12.05.2020 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Tiengen, Breitenfelder Straße 20, Jugenzentrum (unter der Sporthalle der Schule am Hochrhein)

Du möchtest dich gerne mal treffen OHNE Jungs?
Du hast Lust mal NUR Mädchenkram zu machen?
Du möchtest frei und ungestört über DEINE Themen sprechen?
Dann bist du im Mädchentreff im Juz genau richtig! Alle Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren sind herzlichen willkommen! 

Der Mädchentreff findet immer dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen bleibt er geschlossen.
  
Alle Infos, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du auch unter www.wtjugend.de
  

Mai
13
Mi., 13.05.2020 - 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Kinder- & Jugendreferat der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Waldshut, Bismarckstraße 12, Jugendcafé im Kornhaus

Du suchst einen Platz zum chillen, reden, Musik hören oder machen, Darts, Billard, Playstation oder Tischkicker zocken, kochen, backen, kreativ sein, Projekte starten, Ideen umsetzen und vieles mehr?
Dann schau doch mal im Jugendcafé im Kornhaus vorbei!

Neugierig geworden? Du bist herzlich willkommen!

Der Offene Treff im JuCa findet immer mittwochs von 14:00 – 19:00 Uhr, donnerstags von 14:00 – 18:00 Uhr und freitags von 14:00 – 20:00 Uhr statt. Nur in den Schulferien und an Feiertagen bleibt er geschlossen.

Alle weiteren Infos, auch zu weiteren Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, findest Du auch unter www.wtjugend.de

Einträge insgesamt: 638
[1]      «      40   |   41   |   42   |   43   |   44      »      [64]

Kontaktdaten

© 2019 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH