Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
KaiserstraŖe
Fšhre
Fabrikgebšude
Navigation

Seiteninhalt

Tourismus Aktuell

Unterkünfte mit geprüftem Wau-Effekt

Das bringt den Wau-Effekt! Foto: © DTV / Katrin Witt-Martens
Das bringt den Wau-Effekt! Foto: © DTV / Katrin Witt-Martens

 

In Deutschland leben rund 10 Millionen Hunde und auch die wollen natürlich mit in den Urlaub! Die Suche nach einer geeigneten Unterkunft mit Hund gestaltet sich nicht selten etwas schwierig, denn "Hunde erlaubt" heißt nicht immer auch "hundegerecht".

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat daher in Kooperation mit DeineTierwelt und GLC die Pfotenklassifizierung ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine Zusatz-Klassifizierung zur bereits bestehenden DTV-Sterne-Klassifizierung. Damit können sich bereits qualitätsgeprüfte Feriendomizile ganz eindeutig als hundegerechte Unterkunft darstellen und auch damit werben.

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Pfotenklassifizierung in Kürze:

• Wer kann eine Pfotenklassifizierung beantragen?
Jede Unterkunft, die bereits ein aktuelles DTV-Sterne-Zertifikat trägt, kann die Pfotenklassifizierung durchführen lassen. Eine vorherige Klassifizierung mit den DTV Sternen ist Pflicht.

• Wann kann ich eine Pfotenklassifizierung machen lassen?
Prinzipiell ist dies jederzeit möglich, sofern Sie ein gültiges Sterne-Zertifikat besitzen. Allerdings ist es sinnvoll, die Pfotenklassifizierung gleichzeitig mit der Sterneklassifizierung durchzuführen, da die Pfotenklassifizierung automatisch erlischt sobald auch die Sterne "ablaufen".

• Wie lange ist die Pfotenklassifizierung gültig?
Die Gültigkeit der Pfoten richtet sich nach der Gültigkeit der Sterne. Finden beide Klassifizierungen am selben Tag statt, so hat man eine maximale Gültigkeit von drei Jahren.

• Welche Kriterien muss ich erfüllen?
Die festgelegten Kriterien finden Sie hier.

• Wer prüft meine Unterkunft bei der Pfotenklassifizierung?
Die Pfotenklassifizierung wird vom selben Prüfer / der selben Prüferin durchgeführt wie die Sterne-Klassifizierung. In der Tourist-Information Waldshut-Tiengen sind dies Stefanie Hüsler, Martina Gerteis und Leah Raatz.

• Was kostet die Pfotenklassifizierung?
Die Tourist-Information Waldshut-Tiengen berechnet pro Einheit 25,- € für die Pfotenklassifizierung (zusätzlich zur Sterne-Klassifizierung).

• Welche weiteren Vorteile bringt mir die Pfotenklassifizierung?
Mit dem gültigen Zertifikat dürfen Sie ganz offiziell mit den "Pfoten" des DTV werben. Sie erhalten außerdem eine Urkunde und eine kostenlose Präsenz auf dem Portal www.deinetierwelt.de.  

 

Weitere Fragen zur Pfotenklassifizierung oder auch zur Sterne-Klassifizierung beantwortet Ihnen das Team der Tourist-Information Waldshut-Tiengen gerne. Weitere Informationen finden Sie außerdem auch hier.

 www.pfoten-klassifizierung.de  

Pfoten f√ľr unsere vierbeinigen Begleiter / Foto: ¬© DTV
Pfoten f√ľr unsere vierbeinigen Begleiter / Foto: ¬© DTV
Sterne f√ľr die Herrchen und Frauchen / Foto: ¬© DTV
Sterne f√ľr die Herrchen und Frauchen / Foto: ¬© DTV
Jetzt Pfotenklassifizierung beantragen!
Jetzt Pfotenklassifizierung beantragen!

Weitere Informationen

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information
Waldshut-Tiengen

Wallstraße 26
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-200
Fax: 07751 833-97199
E-Mail schreiben

√Ėffnungszeiten:

Ferienmagazin

Ferienmagazin

Hier finden Sie das aktuelle Ferienmagazin der Stadt Waldshut-Tiengen zum download.

"Nette Toilette"

"Nette Toilette"

Ferienwelt S√ľdschwarzwald

Ferienwelt S√ľdschwarzwald

"ServiceQualität Deutschland Stufe 1"

"ServiceQualität Deutschland Stufe 1"

Naturpark S√ľdschwarzwald

Naturpark S√ľdschwarzwald

Kontaktdaten

© 2021 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH