Nützliche Links

Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstrae
Fhre
Fabrikgebude
Navigation

Seiteninhalt

Tourismus Aktuell

"Guede Daag" und herzlich willkommen in Waldshut-Tiengen!

In Waldshut finden Sie eine wundervolle Altstadt, zahlreiche historische Gebäude und eine große Einkaufsstraße, die zum Bummeln verführt.
In Waldshut finden Sie eine wundervolle Altstadt, zahlreiche historische Gebäude und eine große Einkaufsstraße, die zum Bummeln verführt.
Auch die Tiengener Innenstadt birgt einige historische Geschichten und Gebäude. Die kleinen verwinkelten Gassen sind wie geschaffen für einen romantischen Stadtspaziergang.
Auch die Tiengener Innenstadt birgt einige historische Geschichten und Gebäude. Die kleinen verwinkelten Gassen sind wie geschaffen für einen romantischen Stadtspaziergang.

Wir sagen, wie es im alemannischen typisch ist, "Guede Daag" und heißen Sie herzlich willkommen in Waldshut-Tiengen! 

Schön, dass Sie sich für unsere überaus vielfältige Doppelstadt interessieren! 

In Waldshut und Tiengen erwarten Sie zwei mittelalterliche Altstädte mit ganz eigenem Flair. Die Waldshuter Kaiserstraße ist heute eine beliebte Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants. Doch in ihr steckt viel mehr, als auf den ersten Blick auffällt. Wer genauer hinsieht entdeckt besondere Altstadthäuser mit Inschriften an Fassaden und einzigartigen Hauben - den sogenannten "Hotzenhauben". Außerdem lässt sich noch heute sehr gut vorstellen, wie der Stadtkern vor einigen Jahrhunderten aussah und wo sich das mittelalterliche Leben abgespielt hat.
Tiengen hingegen verführt mit seinen kleinen, verwinkelten Gässchen zu romantischen Stadtspaziergängen. Auch hier sind noch einige eindrucksvolle historische Gebäude erhalten, hinter denen tausende Jahre Geschichte und Geschichten stecken. Ein besonderes geschichtliches Kapitel - vor allem besonders traurig - ist die Zeit der Jüdischen Gemeinde in Tiengen und deren furchtbares Ende.

Neben durchaus lebendiger Geschichte, die mithilfe einer Stadtführung zum Greifen nahe wird, erleben Sie in unserer Doppelstadt bunte, extrem vielfältige Kultur und Shopping im individuellen Einzelhandel. 
Naturfreunde werden mit den Ufern der Wutach und des mächtigen Rheins sowie mit lichten Wäldern und leuchtenden Wiesen vollkommen zufriedenstellend bedient. Wer die Idylle sucht, findet in unseren zehn kleineren Ortsteilen seine Ruhe, weitab vom Trubel der Städte. 
Bei einer Wanderung oder Radtour lohnt es sich in die Höhen zu steigen und den wunderbaren Blick über Waldshut-Tiengen und - bei besonders guter Sicht - bis auf die Schweizer Alpen oder das Vogesenvorland zu genießen.

Das Team der Tourist-Information Waldshut-Tiengen steht Ihnen für Tipps für Ihre Freizeitgestaltung stets gerne zur Verfügung! Sie erreichen uns unter Tel. +49 7751 - 833 200 oder per Mail: tourist-info(@)waldshut-tiengen.de
Viele spannende Anregung für Ihren Aufenthalt am Hochrhein und im Südschwarzwald finden Sie außerdem hier auf unserer Webseite.

• Sie suchen noch nach der optimalen Verpflegung und einem bequemen Bett? Klicken Sie sich durch unser Angebot an Unterkünften und Gastronomie
• Lust, die Stadt mit einem echten Profi zu erkunden? Entdecken Sie unser hinreichendes Angebot an historischen Stadtführungen. Es warten über 50 thematische und inszenierte Führungen auf Sie.
• Sie wollen lieber analog in einem Prospekt blättern? Gerne senden wir Ihnen Ihre Wunschprospekte zu.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch! 

Die Waldshuter Innenstadt lädt mit den vielen Geschäften, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Dabei lassen sich auch gleich ganz gemütlich die historischen Gebäude betrachten.
Die Waldshuter Innenstadt lädt mit den vielen Geschäften, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Dabei lassen sich auch gleich ganz gemütlich die historischen Gebäude betrachten.
Das Rheinufer ist im Sommer einer der beliebtesten Orte in Waldshut und wird von Spaziergängern gerne genutzt, um aus dem Stadtalltag zu entfliehen.
Das Rheinufer ist im Sommer einer der beliebtesten Orte in Waldshut und wird von Spaziergängern gerne genutzt, um aus dem Stadtalltag zu entfliehen.
Die Tiengener Innenstadt überzeugt mit viel Charme und einzigartigem Flair.
Die Tiengener Innenstadt überzeugt mit viel Charme und einzigartigem Flair.
Tiengen bietet seinen Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört auch der Aussichtsturm auf dem Hausberg Vitibuck, der einen grandiosen Blick auf die Umgebung zulässt.
Tiengen bietet seinen Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört auch der Aussichtsturm auf dem Hausberg Vitibuck, der einen grandiosen Blick auf die Umgebung zulässt.
Die Fundamente des Oberen Tors stammen aus dem 13. Jahrhundert, als sich in den oberen Stockwerken noch die Wohnung des Turmwächters befand. Zeitweilig wurde er außerdem als Gefängnis genutzt. Heute gilt das Obere Tor als Wahrzeichen Waldshuts und wird auch
Die Fundamente des Oberen Tors stammen aus dem 13. Jahrhundert, als sich in den oberen Stockwerken noch die Wohnung des Turmwächters befand. Zeitweilig wurde er außerdem als Gefängnis genutzt. Heute gilt das Obere Tor als Wahrzeichen Waldshuts und wird auch "Schaffhauser Tor" genannt. In den Räumen befindet sich heute die Zunftstube der Narro-Zunft Waldshut.
Das Tiengener Wahrzeichen ist der Storchenturm. Er war ein Eckturm der früheren Stadtmauer, die noch bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts bestand. Auch er diente zeitweilig als Gefängnis. Seinen Namen verdient er der Haube, die ihm 1899 aufgesetzt wurde, da sie vor einiger Zeit ein Storchennest trug.
Das Tiengener Wahrzeichen ist der Storchenturm. Er war ein Eckturm der früheren Stadtmauer, die noch bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts bestand. Auch er diente zeitweilig als Gefängnis. Seinen Namen verdient er der Haube, die ihm 1899 aufgesetzt wurde, da sie vor einiger Zeit ein Storchennest trug.
Die zehn idyllischen Ortsteile Aichen, Breitenfeld, Detzeln, Eschbach, Gaiß-Waldkirch, Gurtweil, Indlekofen, Krenkingen, Oberalpfen und Schmitzingen liegen in völliger Ruhe und sind kleine Naturperlen, zu denen sich ein Ausflug definitiv lohnt.
Die zehn idyllischen Ortsteile Aichen, Breitenfeld, Detzeln, Eschbach, Gaiß-Waldkirch, Gurtweil, Indlekofen, Krenkingen, Oberalpfen und Schmitzingen liegen in völliger Ruhe und sind kleine Naturperlen, zu denen sich ein Ausflug definitiv lohnt.
Wer auf einer Wanderung oder Radtour eine kleine Verschnaufpause braucht, kann es sich beispielsweise hier in Breitenfeld auf einer Himmelsliege bequem machen. Generell warten an allen Wander- und  Feldwegen immer wieder Bänke, die zum rasten einladen.
Wer auf einer Wanderung oder Radtour eine kleine Verschnaufpause braucht, kann es sich beispielsweise hier in Breitenfeld auf einer Himmelsliege bequem machen. Generell warten an allen Wander- und Feldwegen immer wieder Bänke, die zum rasten einladen.

Weitere Informationen

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information
Waldshut-Tiengen

Wallstraße 26
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-200
Fax: 07751 833-97199
E-Mail schreiben

Ganzjährig:
Montag - Freitag     09.00 - 17.00 Uhr

Zusätzlich April - September & Adventssamstage
Samstag                 10.00 - 12.00 Uhr

Ferienmagazin

Ferienmagazin

Hier finden Sie das aktuelle Ferienmagazin der Stadt Waldshut-Tiengen zum download.

"Nette Toilette"

"Nette Toilette"

Ferienwelt Südschwarzwald

Ferienwelt Südschwarzwald

"ServiceQualität Deutschland Stufe 1"

"ServiceQualität Deutschland Stufe 1"

Kontaktdaten

© 2019 Stadtverwaltung Waldshut-Tiengen | Kaiserstraße 28-32 | 79761 Waldshut-Tiengen | Tel: 07751 833-0 | Fax: 07751 833-128 | E-Mail schreiben - by cm city media GmbH