Seite drucken
Stadt Waldshut-Tiengen (Druckversion)

Förderprogramme

ELR-Förderprogramm für private Projekte

Zuwendungsfähige Maßnahmen sind insbesondere Maßnahmen, die zu einer Strukturverbesserung des Ortes in seiner Gesamtheit führen. Besonderes Gewicht hat die Stärkung des Ortskerns. Dabei erhalten Maßnahmen, die die Innenentwicklung vorantreiben, insbesondere die Umnutzung bestehender Gebäude, die Schließung von Baulücken und die Entflechtung unverträglicher Gemengelagen den Vorzug. Rationeller Energieeinsatz, Verwendung erneuerbarer Energien bzw. nachwachsender Rohstoffe oder die Anwendung umweltfreundlicher Bauweisen führen bei privaten Projekten zu einem Fördervorrang.

Förderschwerpunkt "Wohnen"
Die Schaffung von Wohnraum innerhalb der historischen Ortslage durch Umnutzung vorhandener Gebäude und ortsbildgerechte Neubauten in Baulücken sowie Maßnahmen zur Erreichung zeitgemäßer Wohnverhältnisse (umfassende Modernisierung, Wohnumfeldverbesserung) einschließlich Grunderwerb und vorbereitenden Vorhaben wie Baureifmachung von Grundstücken.

Nähere Informationen erhalten Sie aus dem Flyer oder unter der Rubrik: EU-Förderprogramme

http://www.waldshut-tiengen.de/de/bauen-wirtschaft/bauen-und-wohnen/foerderprogramme/