Aktuelles

Aktuelle Corona-Verordnung

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus erlassen.

Alle mit dem Corona-Virus zusammhängenden Verordnungen der Landesregierung Baden-Württemberg finden Sie hier.

Gerne verweisen wir bei Fragen auf die Internetseite der Landesregierung Baden-Württemberg.
Dort finden Sie einen umfangreicher Frage- und Antwortkatalog rund um die Corona-Verordnung.

Aktuelle Informationen des Landkreises Waldshut zum Corona-Virus

Der Landkreis Waldshut informiert hier über Online Services, Möglichkeiten zur Schnelltestung im Landkreis anhand einer Übersichtskarte, Fallzahlen und Corona-Maßnahmen.

Übersicht über die Corona-Teststationen in Waldshut-Tiengen

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat seit dem 13. November 2021 wieder Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus (sog. Bürgertests).

 

Welche

Öffnungszeiten

Westendstraße Tiengen (THEKUDO GmbH)

  • Bürgertests
 

Montag bis Samstag

09:00 – 19:00 Uhr

Sonntag

14:00 – 18:00 Uhr

 

Unteres Parkdeck E-Center-Areal Industriestraße 3 (Engel-Apotheke Tiengen)

  • kostenlose Schnelltests
  • (ggf. kostenpflichtige) PCR-Tests

(vorherige Registrierung unter https://coronatest-wt.de/de/ erforderlich)

Montag bis Donnerstag

08:30 – 12:30 Uhr

18:00 – 20:00 Uhr

Freitag und Samstag09:00 – 20:00 Uhr

 

Viehmarktplatz Waldshut (MEDIX)

  • Bürgertests

(vorherige Terminbuchung unter
https://testtermin.de/ möglich)

Täglich

09:00 – 19:00 Uhr

 

Löwendenkmal Tiengen (MEDIX)

  • Bürgertests

(vorherige Terminbuchung unter
https://testtermin.de/ möglich)

Täglich

09:00 – 19:00 Uhr

 

Brühlgasse 11, Tiengen bei E-HITEC (Safe Hygiene)

  • Bürgertests
 

Montag bis Samstag

09:00 – 17:00 Uhr

 

Carl-Zeiss-Straße 9, Tiengen bei MATRIX (Safe Hygiene)

  • Bürgertests
 

Montag bis Samstag

09:00 – 22:00 Uhr

Sonntag16:00 – 22:00 Uhr

Stand: 27.12.2021

Sonstige Apotheken, Arztpraxen und/oder Privatanbieter die in ihren Geschäftsräumen Tests anbieten, sind nicht aufgeführt.

Keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

Eine Übersicht mit Testmöglichkeiten im Landkreis finden Sie auch hier: https://www.landkreis-waldshut.de/aktuelles/informationen-zum-neuartigen-coronavirus

Ihre Frage war nicht dabei? Sie sind sich unsicher?

Die Stadtverwaltung hat ein Corona-Bürgertelefon eingerichtet, über welches Sie ebenfalls Informationen über Maßnahmen rund um das Corona-Virus erhalten.

Dieses erreichen Sie zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses Waldshut
unter 07751 833 920.

Gelber Impfnachweis reicht nicht mehr aus

02.12.2021 / Mit Schreiben vom 26.11.2021 informiert das Sozialministerium über den an die geänderte CoronaVO angepassten Bußgeldkatalog.
 
Eine wichtige Änderung zum 1. Dezember 2021 ergibt sich u.a. bei der Vorlage eines Nachweises für die Impfung, um die 2G- bzw. 3G-Vorgabe zu erfüllen.
 
Neu ist, dass dieser Impfnachweis grundsätzlich mit einer digitalen Anwendung auslesen werden muss, solange dies nicht technisch ausgeschlossen ist (digitale Abwicklung der Zugangskontrolle) – der Nachweis braucht also einen QR-Code. Unerheblich ist hierbei, ob der QR-Code auf Papier ausgedruckt oder in einer App digital vorgezeigt wird.
 
Nicht mehr möglich ist also die Vorlage des gelben Impfpasses, da dieser die Anforderungen der digitalen Verifikation nicht erfüllt und somit anfällig für Fälschungen ist. Bürgerinnen und Bürger, die bislang lediglich den gelben Impfpass benutzt haben, sollen sich in den Apotheken einen entsprechenden QR-Code als Nachweis zur Impfung ausstellen lassen.
 
Weitere Infos können Sie auch auf https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/gelber-impfpass-reicht-kuenftig-nicht-mehr-aus/ nachlesen. Unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/ finden Sie im Abschnitt „weitere Informationen“ auch eine Begründung zu den getroffenen Änderungen.