Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen

Seit 1992 wird das Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen hauptamtlich geführt. Hierbei ist die Besonderheit die Fortsetzung und Weiterführung der Arbeit des bis 1989 existierenden rein ehrenamtlichen - und damit weithin einzigartigen - Kulrurreferats, auch Waldshuter Modell genannt.
Mittlerweile sind dem Kulturamt folgende Verantwortungsbereiche zugeordnet:

Veranstaltungen, Konzerte / Theater, Kleinkunst / Live-Musik, Jugendmusikprogramm, Ausstellungen, Kindertheater, Bibliotheken, Heimatmuseen, Stadtarchiv, Tourismus, Fremdenverkehr, Pflege der Städtepartnerschaften, Ausrichtung bzw. Ansprechpartner für die Heimatfeste Chilbi und Schwyzertag, Publikationen, Verleihung des Alemannischen Literaturpreises, Ansprechpartner für kulturelle Vereine und Initiativen.

Aktuelle Projekte

  • Open Air Sommerkulturfestival 2021 zeigt an zehn Tagen 16 Veranstaltungen im Langensteinstadion Tiengen: Live-Konzerte, Breitenkultur, Literatur & Poesie, Nachholtermine des World Town Festivals, Nachholtermine des Kabarett-Herbsts, Kleinkunst, Movie-Matinee)
  • „Tiengen liest!“ als Sommeredition am Langenstein in Tiengen: Erfahrene VorleserInnen aus Waldshut-Tiengen und Umgebung lesen aus bekannten Werken und Geheimtipps vor – 2021 erstmalig als Open Air Veranstaltung!
  • World Town Festival
  • Kabarett-Herbst
  • „Die besondere Skulpturenführung“ (jährlich zu wechselndem Thema)
  • Städtische Artothek in Waldshuter Liedermatte zeigt wechselnde Kunstausstellungen der städtischen Kunstsammlung, die rund 250 Werke umfasst. Darüber hinaus werden einige Kunstwerke der Waldshut-Tiengener Künstlerinnen und Künstler werden zum Verleih und zum Kauf angeboten. Die städtische Kunstsammlung wird derzeit digitalisiert und dann online einsehbar sein.
  • Ausbildung von neuen StadtführerInnen mit Zertifizierung im Herbst 2021
  • Renovierung, Modernisierung, Erweiterung und Neuausrichtung der Stadtbibliothek im Waldshuter Kornhaus: Barrierefrei, Open Library, öffentliches Wohnzimmer mit Aufenthalts- und Veranstaltungsräumen, Café, Hörbuchstationen – für jedes Alter etwas dabei!
  • Digitalisierungsprojekt des Waldshut-Tiengener Stadtarchiv: Seit 2020 digitalisiert eine Spezialfirma die am stärksten vom Zerfall betroffenen und seltensten Waldshut-Tiengener Lokalzeitungen ab dem Jahr 1851 bis 1964: Die „Alb-Bote“-Jahrgänge (1851-1964), die „Neue Waldshuter-Zeitung“ (1905-1916), das „Tagblatt vom Oberrhein“ (1928-1933) und den „Südkurier“ (1945-1949). Die bereits digitalisierten Zeitungen sind an einem neu eingerichteten Nutzerarbeitsplatz im Stadtarchiv für alle interessierten HobbyhistorikerInnen, WissenschaftlerInnen und Lehrpersonen einsehbar.
  • Archiv-Workshop (jährlich zu wechselnden Themen)

Unser Team im Kulturamt

Amtsleiterin

Kerstin Simon

Wallstraße 26-28
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-190
Fax: 07751 833-97190
E-Mail: KSimon(@)waldshut-tiengen.de

Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit

Layla Nieden

Wallstraße 26-28
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-189
Fax: 07751 833-97189
E-Mail: LNieden(@)waldshut-tiengen.de

Veranstaltungen & Sekretariat

Christin Mießner

Wallstraße 26-28
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-187
Fax: 07751 833-97187
E-Mail: CMiessner(@)waldshut-tiengen.de

Veranstaltungen

Michael Rudigier

Wallstraße 26-28
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 833-188
Fax: 07751 833-97188
E-Mail: MRudigier(@)waldshut-tiengen.de