Doppelpack

Die „Stadt. Wald. Fluss.“-Doppelpack-Tour bietet genau das, was ihr Name schon verrät. In Waldshut und Tiengen treffen die Wanderer auf zwei mittelalterliche Altstädte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. So lohnt es sich, in Waldshut die historische Kaiserstraße mit ihren wunderbaren Toren, Fassaden und Altstadthäusern auf sich wirken zu lassen. In Tiengen thronen die barocke Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, errichtet vom berühmten Barockbaumeister Peter Thumb, und das Schloss über der Fußgängerzone. In den lauschigen Ecken und verwinkelten Gassen des Städtchens fühlt man sich sofort heimelig. Damit bietet diese Tour einzigartige Stadterlebnisse im Doppelpack. Unterwegs passieren die Wanderer lichte Wälder und herrliche Wiesen – hier wartet die pure Natur. Über Waldshut ergibt sich ein herrlicher Blick auf den Rhein und der Vitibuckturm lässt besondere Panoramablicke über Tiengen, die umliegenden Orte und bis auf die Schweizer Alpen zu. Durch das Spazieren an den Ufern von Wutach und Rhein wird die Tour perfekt abgerundet. So lässt sie die Herzen der Wanderer, Naturliebhaber und Historienfreunde höher schlagen.

Fakten

Strecke: 22,7 Kilometer
Gehzeit: 6,5 Stunden
Höhendistanz: 730 Höhenmeter
Art: Rundwanderung, auch in Etappen möglich
Wanderzeit: ganzjährig

Weitere Details zur Tour finden Sie hier.