Wolfssteig

Vor vielen Jahren war auch der Schwarzwald Heimat des Wolfs. Heute scheint es so, als fände er seinen Weg zurück nach Deutschland. Nicht weit von der Grenze leben schon zahlreiche Wölfe in der Schweiz, die durchaus in der Lage sind, den Rhein über verschiedene Wege zu überqueren und zurück in den Schwarzwald zu ziehen. Mittlerweile scheint es sogar so, als habe ein Wolf den nördlichen Teil des Landkreises Waldshut zu seinem zu Hause gemacht.   

Der Wolfssteig beschäftigt sich umfassend mit dem Thema Wolf und symbolisiert einen möglichen Weg des wiedereinwandernden Wolfes. Start der Wanderung ist am Wildgehege in Waldshut. Das Ende befindet sich in Höchenschwand. Unterwegs informieren Tafeln über die Lebensweise von Wölfen.

Fakten

Strecke: 21,9 Kilometer
Gehzeit: 6,5 Stunden
Höhendistanz: 984 Höhenmeter
Art: Streckentour
Wanderzeit: Mai – Oktober