Durchatmen

Mit dem Haselbach-Wasserfall hat diese Wanderung gleich am Anfang ein großes Highlight zu bieten. Aus 14 Metern Höhe stürzt hier der Haselbach über einen Felsvorsprung in den tiefen Kessel hinab. Inmitten des ruhigen Waldes geht es am Haselbach entlang, bis der leichte Aufstieg durch Indlekofen ansteht. Oberhalb von Indlekofen erstrecken sich dann wunderbare Wiesen über die Ebene. Auf dem weiteren Weg bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die umliegenden Ortschaften (Weilheim, Indlekofen, Aispel, Rohr, Waldkirch, Schmitzingen) bis hinunter auf den Rhein bei Waldshut.

Fakten

Strecke: 9,8 Kilometer
Gehzeit: 3 Stunden
Höhendistanz: 331 Höhenmeter
Art: Rundwanderung
Wanderzeit: ganzjährig